Villa im Obsthain

Projektinfo

Villa im Obsthain

Villa im Obsthain | Neubau eines Wohnhauses in Zwickau-Weißenborn

Das aus einem privat eingeladenen Wettbewerb entstandene Gebäude leitet seine Form, Ausrichtung und Blickbeziehungen aus den Besonderheiten des Geländes ab und macht dieses zur Grundlage des Konzepts.

Einen natürlichen Geländesprung ausnutzend gliedert sich das Objekt, parallel der Höhenlinien in zwei Vollgeschosse. Das nach Süden ausgerichtete Sockelgeschoss nimmt Eingangs-, Empfangs und Nebenfunktionsräume auf. Im darüber liegenden und zum Teil auskragenden Geschoss befinden sich alle Hauptwohnbereiche. Die Wohnebene wurde auf die natürliche Topografie des vorhandenen Obsthains platziert, um die Natur ebenerdig nutzen zu können. Durch diese bewusste Anordnung und Ausrichtung ist trotz einer deutlichen Offenheit und Weite in alle Himmelsrichtungen maximale Privatheit gewährleistet.

 

 

Villa in the orchard | New construction of a residential building in Zwickau-Weißenborn

A private closed competition led to this building, which derives its form, orientation and visual relationships from the sites characteristics, using them as a base for the concept.

Taking advantage of a natural slope, the object is divided into two full floors aligned  parallel to the sites contour. Entrance, reception and auxiliary function rooms can be found on the south-facing lower floor. The slightly protruding upper floor contains the main living area. By lowering the building into the natural topography of the existing fruit grove, level-access to the garden is possible from both floors. This carefully considered design offers a maximum of privacy while allowing for generous openings into all directions.

Auftraggeber

privat

Entwurf

09|2004

Fertigstellung

12|2005

Leistungsphasen

1-9

Fotograf

Bertram Bölkow

Veröffentlicht in

2006 | Auszeichnung ARCHITEKTUR FORUM ZWICKAU

Preise

2006 | Preis des Architekturforums Zwickau 

2004 | Einladungswettbewerb: 1. Preis

 

Zurück