Tisch Köris

Projektinfo

Tische

Angelehnt an die typische Gestaltung Berliner Biergartenmöbel der Zwanzigerjahre. Weniger wuchtig als die historischen Vorbilder und bestechend in der Wahl der Oberflächen ist so ein ebenso zeitgemäßes wie zeitloses Möbel für drinnen wie draußen entstanden. Die Tischplatten sind aus massivem Kiefernholz gefertigt und werden auf Wunsch zusätzlich mit Tischlinoleum in besonders schwerer Qualität in den Farben Schwarz oder Bibliotheksgrün ausgestattet. Das Tischgestell wird per Hand aus Flachstahl gebogen und verschweißt und ist sowohl lackiert in den Farben Weiß und Schwarz oder in einer Ausführung aus brüniertem Rohstahl erhältlich. Hergestellt in zwei Größen als Esstisch Groß Köris oder als niedriger Beistell- oder Kaffeetisch Klein Köris.

 

 

Tables

The tables are inspired by the characteristic Berlin garden furniture design from the Golden Twenties. Less bulky than their historical prototypes, the modern ver- sions present a palette of different surfaces, uniting contemporary demands with timeless quality in a model adapted for both garden and exterior use. Produced in two sizes: Groß Köris is an ideal dining table, while Klein Köris is the perfect side or coffee table.

Table plates: Pinewood/Linoleum Crude steel, bronzed/lacquered
Frame Crude: steel, bronzed/lacquered
Measurements: Klein Köris ø0,60m, h=0,45m; Groß Köris ø1,20m, h=0,70m

Tischplatten

Kiefernsperrholz gebürstet oder Tischlinoleum

Gestell

Rohstahl, brüniert/lackiert

Maße Klein Köris

ø0,60m, h=0,45m

Maße Groß Koeris

ø1,20m, h=0,70m

Allgemeine Informationen

Die Liebe zur Möbelgestaltung zieht sich wie ein roter Faden durch das Werk von Silvia Schellenberg-Thaut und Sebastian Thaut. Waren es bisher exklusive Einzelstücke, welche die beiden Architekten individuell planten, sind es nun maßgefertigte Kinderbetten, Küchen, Regale und Tische.

Die Möbel von Atelier ST stehen mit ihrer charmanten Leichtigkeit und einer konsequenten Umsetzung in Form und Material für höchste Ansprüche.

Jedes Möbel wird als Einzelstück exklusiv von der Graichen Bau- und Möbelwerkstätten GmbH gebaut. Hier werden seit 1799 und mittlerweile in der siebten Generation Möbel auf höchstem Qualitätsniveau in Deutschland gefertigt.

Modular und anpassbar: Eine Auswahl aus verschiedenen Materialien, Oberflächen und Funktionskonzepten stellt sicher, dass sich jedes Möbel individuell an die jeweiligen Raumanforderungen anpasst. Weitere Oberflächen und Funktionsvarianten sind in Absprache möglich.

Vertrieben werden die Möbel von der Deutsche Werkstätten Hellerau Lebensräume GmbH, sowie vom Interieurteam.

Logistisch erfolgt die gesamte Abwicklung über Spezialisten, vom Transport bis zur fachgerechten Montage vor Ort.

Kontakt per E-Mail

Veröffentlicht in

Leporello

Zurück