Sandwich

Projektinfo

Sandwich

Sandwich | Neubau eines Wohnhauses in Groß-Glienicke

Die Mischung aus traumhaftem Seegrundstück gepaart mit einer völlig unaufgeregten und dankbaren Bauherrin hat dieses Objekt zu einem unserer schönsten Privatwohnungsbauten werden lassen.

Von Außen ist das Gebäude durch die Reflexionen der mehrfach geknickten Glasfassade erst auf den zweiten Blick wahrnehmbar. Vom Inneren eröffnet sich dann jedoch ein grandioser Blick auf den See und den weiten Landschaftsraum. Es sind die Gegensätze die den Grundstock dieses Hauses bilden. Das scheinbar leichte, gläserne Gebäude ruht auf einer massiven Stahlbetonkonstruktion.

Kleine kompakte Räume mit großen Ausblicken, raumhohe Schränke, - Regale und Stauräume und eine über die gesamte Grundfläche reichende Dachterasse, die nur über eine winzige Geheimtüre erschlosssen wird, machen dieses Kleinod zu etwas ganz Besonderem.

Kurz, ein Haus das einfach Spass macht.

 

 

Sandwich | Construction of a residential building in Groß-Glienicke

A fantastic lakefront property combined with a really laid-back, grateful client have led to one of our most beautiful residential building designs ever.

The building’s exterior, with its folded glass-façade and the resulting reflections, makes it hard to perceive as a residence at the first glance. From the inside, however, the space opens up to a magnificent view of the lake and into the vast landscape. Contrasts like these constitute the design concept. Consequently the seemingly light glass building is based upon a massive reinforced concrete structure.

Small, compact rooms with wide views, floor-to-ceiling wardrobes, shelves and stowage compartments and a roof terrace covering the whole floor area and accessible via a tiny, secret door only, turn this villa into a very precious gem.

In short: simply a fun house.

Auftraggeber

privat

Entwurf

08|2013

Fertigstellung

04|2015

Leistungsphasen

1-8

Fotograf

Bertram Bölkow

Veröffentlicht in

2015 | Monografie "ARCHITEKTUR UND DU",Verlag Mitte Rand, ISBN-10: 3981701070, ISBN-13:978-3981701074

2015 | CUBE Magazine, Ausgabe 04/15, S. 14/15

Preise

2016 | Nominierung für den „DAM Preis 2017“ 

Zurück