Quartier Grüner Hof | Endrunde

Projektinfo

Quartier Grüner Hof

Quartier Grüner Hof — Leben in Gemeinschaft, Zwickau

Durch die Überlagerung von historischen und aktuellen Standortstrukturen, sowie unter Berücksichtigung einer Realisierung in Bauabschnitten, werden die drei Nutzungen (Wohnen, Begegnungszentrum und KITA) zu einer prägnanten Gebäudekonstellation zusammengefasst.

Die Materialität und das Erscheinungsbild der Fassaden stehen für die Dualität des Standorts.
Als prägendes Element des „Quartiers grüner Hof" bestehen die Fassaden aus Terracotta- Keramikplatten.
„Terra Cotta," der gebrannte Ton steht dabei in der Tradition der Zwickauer Backsteingebäude. Durch unregelmäßiges Profilieren und einer grünfarbigen Oberflächenglasur, korrespondieren die Fassaden jedoch gleichsam mit dem Grün des Stadtparks. Entsprechend den inneren Wohnungsstrukturen sind Loggien und Fenster in die Fassadenstruktur integriert.

Auftraggeber

Stadtmission Zwickau e.V.

Entwurf

05|2010

Preise

kooperatives zweiphasiges Gutachterverfahren 
Endrunde

Zurück