Lysimeterstation

Projektinfo

In einer Lysimeterstation werden Bodenwasserhaushaltsgrößen von Grund- und Oberflächenwässern gemessen und analysiert, um deren Qualität zu bestimmen.
Die Entwurfsstudie untersucht den Umbau und die Erweiterung des vorhandenen Standortes in Brandis für die Zusammenlegung zweier Fachbereiche.

Der bestehende Verwaltungstrakt wird saniert und erweitert, sowie um den Neubau eines Wirtschaftsgebäudes ergänzt. Fertigstellung der Maßnahme ist für 2017 geplant.

Auftraggeber

Land Sachsen, vertreten durch SIB NL Leipzig I

Entwurf

2015/2016

Leistungsphasen

1-2, Erstellung ES, in Planung

Stand

in Planung

Zurück